Sofya Iglitskaya

Orgel

Repertoire

Barock, Romantik, Neue Musik

Profil

Sofya Iglitskaya wurde in Moskau geboren. In den Jahren 2004 bis 2015 absolvierte sie am Tschaikowski-Konservatorium in Moskau diverse Studien im Fach Orgel bei Galina Semenova und Prof. Liubov Shishkhanova. Es folgte 2015 das Masterstudium an der Musikhochschule Lübeck bei Prof. Arvid Gast. Seit 2017 studiert sie an der HMDK Stuttgart in der Solistenklasse bei Prof. Dr. Ludger Lohmann.

Sofya Iglitskaya ist Preisträgerin verschiedener Wettbewerbe und Teilnehmerin internationaler Orgelfestivals. Sie besuchte Meisterkurse bei Prof. J. Trummer, G. Rost, J. van Ootmersen, L. Lomann, P. Dirksen, T. Koopman, B. Haas, J. Laukvik, S. Cherepanov, W. Zerer, A. Gast, M. Radulescu und S. Engels.

Sie unterrichtete 2011–2015 Orgel an der A. S. Dargomyzhsky Musikschule in Moskau und pflegt seit 2009 eine rege Konzerttätigkeit.