Marcela Lechtová

Querflöte, Piccolo, Traversflöte

Repertoire

Barock, Klassik, Romantik, Jazz, Neue Musik, Zeitgenössische Musik, Salonmusik

Ensemble

Duo Flöte - Klavier
Duo Flöte - Orgel
Duo Flöte (Traversflöte) - Cembalo
und weitere Formationen

Profil

Marcela Lechtová wurde 1985 in der Slowakei geboren. Nach dem Abitur begann sie ihr Musikstudium bei Prof. Hansgeorg Schmeiser an der Universität für Musik in Wien, wo sie im Juni 2008 ihr Diplom mit Auszeichnung erhielt. Im Studienjahr 2008/2009 entwickelte sie ihre künstlerische Ausbildung bei Prof. Davide Formisano in Stuttgart weiter und setzte dann ihr Studium bei Prof. Erwin Klambauer an der Universität für Musik in Graz fort, wo sie ihr Masterstudium im November 2010 mit Auszeichnung abschloss.

Marcela Lechtová ist aktive Musikerin der Yehudi Menuhin »Live Music Now«-Stiftung in Wien und der Stiftung »Villa Musica« in Rheinland-Pfalz, wo sie regelmäßig mit renommierten Dozenten kammermusikalisch arbeitet. Ihre bisherigen Orchester Erfahrungen konnte sie bei San Diego Youth Symphony Orchestra, Wiener Jeunesse Orchester, Webern Symphonie Orchester der Universität für Musik in Wien und European Union Youth Orchestra sammeln.

Sie besuchte mehrere internationale Meisterkurse u.a. bei Aurèle Nicolet, Davide Formisano, Maxence Larrieu, Benoit Fromanger, Luisa Sello, Piere-Yves Artaud, Yossi Arnheim und Ján Ostrý. Im März 2010 trat Marcela Lechtová als Solistin mit dem Münchner Rundfunkorchester in München auf.