Florian Lipphardt

Klavier, Jazzklavier, Keyboard, Komposition, Arrangement

Repertoire

Jazz, Soul, Pop, Barock, Klassik, Romantik, Zeitgenössische Musik, Salonmusik, Filmmusik, Theatermusik

Ensemble

N*Cognito (Cover-/Partyband) www.stuttgart-band.de (voc male, voc female, git, keys, bs, dr, ggf. perc.)
BocA (Jazz/Soul)(voc female, keys, bs, dr)
Colors of Soul (Pop, Soul, Reggae)(voc female, sax, keys, bs, dr)
Einmal blüht die Herbstzeitlose(Lesung mit Musik von Erik Satie)
Duo für Contemporary Dance(Cello, Piano/Rhodes/Elektronik; Komposition und Interpretation)

Profil

Florian Lipphardt (geb. 1989) ist seit dem 10. Lebensjahr mit dem Klavier unterwegs. So war er bereits mit eigenen Projekten oder mit Stefanie Heinzmann, Pia Douwes, Kevin Tarte, Marla Glen, Revolverheld, Paul Carrack und anderen namhaften Künstlern auf der nationalen und internationalen Bühne zu sehen und zu hören. Er nahm regelmäßig an zahlreichen Wettbewerben teil und ist heute mehrfach ausgezeichneter Bundespreisträger in den Bereichen Jazz, Pop und Klassik. Als Pianist, Korrepetitor, Live-, Studio- und Sessionkeyboarder und Bassist arbeitete er schon mit diversen Projekten, Bands, Orchestern und Künstlern und wirkte bei Musicalproduktionen wie Aida, Grand Hotel, Hair und Fame u.a. bei den Schlossfestspielen Ettlingen sowie Shows im Friedrichsbau Varieté Stuttgart mit.

Daneben ist er als Produzent, Komponist, Arrangeur und Kopist für Sänger, Bands, Big-Bands sowie Orchestern wie zum Beispiel für Anna-Maria Kaufmann, Theater Augsburg, Bachchor Stuttgart und weiteren Künstlern tätig. Seine Kompositionen und Arrangements wurden bisher bei SWR, RegioTV, FamilyTV, Das Ding, Big FM, Antenne1 gespielt und gezeigt.

Für den Film "Stuffed Friend" (WDR, Einsfestival) komponierte er den Soundtrack, mit Nina Wurman war er an der musikalischen Arbeit von Theaterproduktionen der Musikhochschule Stuttgart tätig. Daneben komponierte er die Musik zweier Tanzperformances „La Strada“ und „Mondlicht“ der Strado Danza Compagnia im Stadthaus Ulm.

Momentan studiert er Schulmusik und Jazz/Pop an der Musikhochschule Stuttgart und arbeitet dort als Tutor für Korrepitition und Schulpraktisches Klavierspiel. Daneben ist er als Dozent für Keyboard, Klavier und Theorie/Hörerziehung tätig und ist Chorleiter des "Swing Ensembles" in Donzdorf bei Göppingen. Zu seinen aktuellen Projekten zählen Bands, Projekte und Ensembles: Ncognito (Coverband), BocA (Soul/Jazz), Colors of Soul (Soul/Jazz/Pop), Einmal blüht die Herbstzeitblüte (Lesung und Musik von Eric Satie), Marlene Dietrich Tribute (mit Kimberly Trees).