Birgit Maier-Dermann

Querflöte

Repertoire

Barock, Klassik, Romantik, lateinamerikanische Musik, Neue Musik, Salonmusik, freie Improvisation, experimentelle Improvisation mit Live-Elektronik

Ensemble

- Duo con Animo (Flöte und Gitarre) mit Günther Schwarz (Gitarre)
>mehr Infos
- Duo mit Friederike Haug (Flöte /Klavier)
- Trio mit Laura Brückmann (Tanz) und Rainer Brückmann (Perkussion/Gitarre/Gesang)

Profil

Birgit Maier-Dermann, geboren 1979 in Göppingen, studierte bei Prof. Robert Dohn in Stuttgart und Prof. Gaby Pas-Van Riet in Saarbrücken und absolvierte dort im Juli 2005 ihre Diplomabschlussprüfung in den Studiengängen Orchestermusik und Musikerziehung mit Hauptfach Querflöte.

Sie wirkt in verschiedenen Kammermusikensembles und Orchestern mit, u.a. an der Deutschen Oper am Rhein (Spielzeit 2005/06), bei der Jungen Deutschen Philharmonie und der Jungen Oper der Staatsoper Stuttgart.

Solistische Auftritte, u.a. mit dem Kammerorchester Saar beim Euroklassik-Festival 2004 und freie Improvisationsprojekte runden ihr Schaffen ab. Konzertreisen als Solistin führten sie in die Schweiz, nach Italien und Georgien.

Neben ihrer klassischen Konzerttätigkeit wirkt Birgit Maier-Dermann bei dem Inklusionsprojekt „Tanzdialog“ mit und ist auch in musikalisch-szenischen Rollen bei der Hör- und Schaubühne Stuttgart zu sehen.